Neurostress Management

Chronische Erschöpfung, Burnout-Syndrom, (Stress-)Depression, Schlafstörungen, Angst-/Panikstörungen, Appetitstörungen, Migräne, ADS und ADHS bei Kindern – unser moderner Alltag mit stetig steigendem Stress, Druck und Hektik schädigt zunehmend unsere Gesundheit.

Traditionelle Japanische Akupunktur (Nagano-Methode)

Die Traditionelle Japanische Akupunktur ist eine sehr sanfte Therapiemethode. Die Verwendung von sehr feinen Akupunkturnadeln ermöglicht eine nahezu schmerzfreie Behandlung. Die Akupunktur wird häufig kombiniert mit Moxibustion, dem kontrollierten Abbrennen von Beifußkraut als Wärmereiz. Durch die Behandlung wird das freie Fließen der Körperenergie, des sogenannten Qi, reguliert. 

Kryotherapie

Die medizinische Behandlung mittels Kälte wird als Kryotherapie bezeichnet. Gezielte Kältereize werden hierbei für einen therapeutischen Effekt eingesetzt. Dies kann lokal oder als Kältebehandlung des gesamten Körpers umgesetzt werden. 

IHHT-Therapie

Zelltraining nach der IHHT-Methode ist die fortschrittlichste Entwicklungsstufe des Intervall Hypoxie Trainings. Aufgrund der positiven Stimulierung und Regulierung einer Vielzahl von Körperfunktionen wird diese Methode seit vielen Jahren beim Training von Spitzensportlern und zunehmend auch zur Behandlung degenerativer Erkrankungen eingesetzt. 

ACT Trauma Therapie

Bei Gefahr stehen uns 3 grundsätzliche, angeborene Strategien zur Verfügung, um zu überleben: Flucht, Kampf oder Erstarrung. Beim Erleben eines Schock-Traumas – ein Ereignis, das zu früh, zu schnell, zu viel, zu heftig abläuft – kann der Mensch durch intensivstes Erleben überwältigt werden und biologische Prozesse unseres Körpers werden eingefroren und abgespalten. 

Innere Achtsamkeit und Meditation

Achtsamkeit und Meditation können uns dazu befähigen, ein höheres Maß an Klarheit und Gelassenheit, innerer Ruhe und Akzeptanz zu finden. 

Ernährung und Darmgesundheit

Unsere Ernährung spielt eine wichtige Rolle für unsere optimale Energieversorgung, stabile Gesundheit und dauerhaftes Wohlbefinden für unseren Körper. Ein ausgeklügeltes Zusammenspiel der einzelnen Verdauungsorgane ermöglicht uns, die zugeführte Nahrung bestmöglich zu verwerten und unseren Körper täglich zu unterstützen. 

ACT Herzkohärenz-Biofeedbacktraining

Unser Herz arbeitet wie ein High-Tech-Instrument mit doppelter Funktion: Es registriert sensibel und ununterbrochen äußere Einflüsse und innere Signale und reagiert darauf unmittelbar mit fein abgestimmten Veränderungen der Herzschlagfolge. Die sogenannte Herzratenvariabilität, kurz HRV, beschreibt die Fähigkeit unseres Herzens, den zeitlichen Abstand von einem Herzschlag zum nächsten laufend belastungsabhängig zu verändern. Ein variabel schlagendes Herz ist ein eindeutiger Hinweis auf Gesundheit. 

ACT Craniosacral Integration ®

Im Mittelpunkt der Craniosacral Integration® steht die sehr feine, manuelle und ganzheitliche Behandlung des sogenannten Craniosacralen Systems, in dem sich die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit befindet. Diese Flüssigkeit bewegt sich in einem System von Membranen, das sich vom Cranium (Schädel) bis zum Sacrum (Kreuzbein) hin ausdehnt.

ACT Myofascial Release ®

ACT Myofascial Release® ist eine körpertherapeutische Einzelbehandlung. Der Begriff Myofaszial vereinigt die beiden Bedeutungen für „Myo“ = Muskel und „Faszie“ = Bindegewebe. Das Fasziensystem bezeichnet die feinen bindegewebigen Strukturen, die sich durch unseren gesamten Körper ziehen.

ACT Viszerale Osteopathie ®

Die Viszerale Osteopathie® zur Behandlung der inneren Organe ist eine der jüngeren Entwicklungen im Bereich der Osteopathie. Zum viszeralen System gehören die inneren Organe (z.B. Lunge, Herz, Leber, Magen, Darm- und Urogenitalsystem) mit ihren bindegewebigen Hüllen sowie dem entsprechenden Blut-, Lymph- und Nervensystem.